Werke regionaler Künstler

Werke regionaler Künstler
ZEAG und HVG laden zum „Gedanken“-Spaziergang ein

Noch bis zum 7. September ist in den Räumen der ZEAG Energie AG, Weiperstraße 41, die
Ausstellung „Gedankensturm“ zu sehen. Die Schau ist in Zusammenarbeit mit der Heilbronner Versorgungs GmbH
(HVG) und der NHF Netzgesellschaft
Heilbronn-Franken entstanden. Der Eintritt ist frei. Gezeigt werden die Werke dreier Künstler aus der Region,
die sich dem Ausstellungsthema mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen nähern:

  • Christopher Hopp verarbeitet
    vor allem Farb- und Stimmungseindrücke. Von der Sprühdose zur Acrylfarbe reicht sein Repertoire, Farbschichten
    werden übereinander gelegt und teilweise mit dem Messer wieder abgeschabt.

 

  • Madita Sellin ist mit 18 Jahren die jüngste der ausstellenden Künstler. Ihre Vielfältigkeit drückt sie in Worten, Materialien und Bildern ausß – vom Poetry
    Slam über einen gewonnenen Taschen-Kreativ-Wettbewerb und Fotoshootings bis zu anspruchsvoller Malerei.

 

  • Birgitt Wildt beschäftigt sich derzeit mit dem Thema Horizont – eigentlich getrennte Bereiche, die auf spannende Weise
    ineinander übergreifen. (red)

 

INFO: ZEAG, HNV und NHF stellen jedes Jahr Werke aus. Bewerbungen können an EMail: kunst@zeag-energie.de gerichtet werden.

 

©HEILBRONNER STIMME | Heilbronn | Stadtzeitung | 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.